44 Bewerbungen bei Fachkräfte.NRW

Seit Bekanntmachung der gemeinsamen Initiative von EFRE und ESF zur Fachkräftesicherung in Nord-rhein-Westfalen in 2015 sind bis zum Stichtag 30.09.2016 bereits 44 Bewerbungen eingegangen. Mit dieser Fachkräfteinitiative stellt sich die Landesregierung einer zentralen Zukunftsaufgabe, denn die Fachkräftelücke ist keine theoretische Vision mehr. Sie nimmt auch in den Betrieben NRWs ständig zu. Mithilfe des fondsübergreifenden Projektaufrufs verfolgen das Arbeits- und Wirtschaftsministerium NRWs das Ziel, die hiesigen Fachkräftepotentiale zu stärken und weiterzuentwickeln, um eine Fachkräf-telücke möglichst nicht entstehen zu lassen, aber auch um aktuelle Fachkräftebedarfe auszugleichen.

Interessenten können noch bis 2018 zu den nachfolgenden Stichtagen 31.01.2017, 31.05.2017, 30.09.2017, 31.01.2018, 31.05.2018, 30.09.2018 ihre Bewerbung einreichen.

Weiterführende Informationen zum Projektaufruf Fachkräfte.NRW