Durchführungsevaluation des OP EFRE NRW 2014-2020

Wie hat die Verzahnung der Fonds organisatorisch/ strukturell funktioniert und welche Mehrwerte wurden geschaffen? Welche sozialen, wirtschaftlichen oder ökologischen Effekte konnten durch die Förderung in den Quartieren erzielt werden? Welchen Beitrag kann der EFRE zum übergeordneten Präventionsziel leisten?

Eine aktuelle Umfrage der Prognos AG (www.prognos.com) und InWIS (www.inwis.de) im Auftrag des MWIDE möchte diese und andere Fragen im Rahmen der Gesamtevaluation des OP EFRE NRW beantworten.

Ihre Antworten sind unverzichtbar: Mit Ihren Angaben leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Programms! AntragstellerInnen/ Zuwendungsempfänger-Innen im Rahmen der Aufrufe „Starke Quartiere – starke Menschen“, „Grüne Infrastruktur NRW“ und „Regio.NRW“ erhalten per Mail eine Einladung zur Befragung. Die Teilnahme an der Befragung wird ca. 20 Minuten in Anspruch nehmen.

Für Fragen steht Ihnen das Projektteam gern unter EFRE-NRW(at)prognos.com zur Verfügung.