Gestartet: Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW

Beim Schutz des Klimas und bei der Anpassung an den Klimawandel kommt den Gemeinden, Städten und Kreisen mitihren vielfältigen Aufgaben eine entscheidende Rolle zu. Viele Kommunen haben bereits Konzepte erstellt, die Potenziale zur Treibhausgasminderung beschreiben und Wege aufzeigen, wie diese Potenziale gehoben werden können. Einige Kommunen haben außerdem bereits Maßnahmen zur Klimafolgenanpassung formuliert.

Städte, Gemeinden und Kreise aus Nordrhein-Westfalen können für Maßnahmen, die sich aus einem Klimakonzept oder der Teilnahme am European Energy Award ableiten lassen, eine Förderung beantragen. Die Vorhaben sollen sich nicht auf isolierte Einzelmaßnahmen beschränken, sondern einen umfassenden Ansatz verfolgen.

In Zusammenarbeit mit den nordrhein-westfälischen Kommunen können zur Umsetzung der Maßnahmen auch folgende Einrichtungen teilnehmen: Kommunale Eigenbetriebe, Beratungseinrichtungen, Wirtschafts- und Arbeitnehmerverbände, Kammern, Verbände, gemeinnützige Einrichtungen und Unternehmen.

Zum Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW