Innovationsforum – LivingLabRegion.NRW

Innovationsforum LivingLab.NRW

In Nordrhein-Westfalen wird zum Thema Energieeffizienz im Rahmen von zahlreichen Vorhaben geforscht. Um diesen Themenkomplex noch stärker in den Fokus zu bringen, werden derzeit die Bedarfe für einen möglichen Klimaschutzwettbewerb LivingLabRegion.NRW ermittelt.

Zielsetzung des Innovationsforums ist es, Fachbesuchern die Möglichkeit zu geben, Anregungen zu diesem NRW-spezifischen Forschungsschwerpunkt zu geben. Dies ist wichtig, um das Förderprogramm zielgruppengerecht ausgestalten zu können. Parallel dazu können sich die Teilnehmer frühzeitig über Fördermöglichkeiten informieren. Die Vernetzung der Akteure und der Austausch zum Stand der Technik sowie zum gegenwärtigen Forschungsbedarf sind weitere Ziele des Innovationsforums.

Der angedachte Klimaschutzwettbewerb LivingLabRegion.NRW zielt darauf ab, eine höhere Energieeffizienz in den Unternehmen und Treibhausgas-Einsparungen als Beitrag zum Klimaschutz zu erreichen. Durch die Entwicklung bzw. Einbindung der Region in Form von dort ansässigen Unternehmen wird diese zum LivingLab, d.h. Energieeffizienzmaßnahmen werden in direktem Austausch mit den Unternehmen der Region als Anwender in Co-Creation erforscht, entwickelt und erprobt. Dadurch sind besonders zielführend ausgerichtete Entwicklungen zu erwarten.

Der Wettbewerb LivingLabRegion.NRW soll Unternehmen und Forschungsreinrichtungen sowie weitere Akteure dazu gewinnen, ihre Region als LivingLab zur Energieeffizienz zu entwickeln. Dabei sollen sowohl Unternehmen mit wesentlichem Energieverbrauch als auch die Energieeffizienzdienstleistungsbranche und Energieversorger adressiert werden. Die Region kann sich als Vorreiter und Modellregion etalieren und einen Anstoß liefern sowohl für weitere Unternehmen der Region als auch für andere Regionen.

Die EnergieAgentur.NRW und die LeitmarktAgentur.NRW laden im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ein zum

Innovationsforum – LivingLabRegion.NRW Essen
Termin:
am 21. Februar 2017, 10:00 – 13:30 Uhr
Ort: bei der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (EWG), Lindenallee 55, 45127 Essen

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen zwei Praxisvorträge zu einem bereits erfolgreich durchgeführten Projekt sowie Diskussionsrunden zu potenziellen, thematischen Förderschwerpunkten des geplanten Wettbewerbs wie z.B. Industrie 4.0, Prozess- und Querschnittstechnologien und energiesparendes Nutzerverhalten. Die Veranstaltung lassen wir bei einem gemeinsamen Imbiss gegen 13:30 Uhr ausklingen.

Bitte beachten Sie, dass eine vorherige Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung erforderlich ist.

Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 35 Personen begrenzt, so dass weitere Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Programm Essen