News

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat zehn Bescheide in Höhe von rund elf Millionen Euro zur Tourismusentwicklung in Nordrhein-Westfalen überreicht. Ziel der Förderprojekte des Tourismus NRW e.V. und der OWL GmbH ist, das touristische An-gebot und die Infrastruktur auszubauen und damit die Attraktivität und Wettbewerbsfä-higkeit des Reiselands Nordrhein-Westfalen zu steigern. Minister Duin: „Mit den Projekten fördern wir die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Reiselands NRW“.

weiterlesen

Bis zum 30. September können noch Projektskizzen für die drei Foerderwettbewerbe "ErneuerbareEnergien.NRW", "EnergieeffizienzRegion.NRW" und "EnergieeffizienzUnternehmen.NRW" bei der Leitmarktagentur.NRW eingereicht werden. Die LeitmarktAgentur.NRW bietet zu den Klimaschutzwettbewerben am 07.09.2015 eine zentrale Informationsveranstaltung in Jülich an. Eine Anmeldung ist bis zum 31.08.15 möglich.

weiterlesen

Am 1. September 2015 wird Peter Knitsch, Staatssekretär im Klimaschutzministerium des Landes NRW, im Rahmen der Auftaktveranstaltung in Düsseldorf den Klimaschutzwettbewerb VirtuelleKraftwerke.NRW eröffnen. Der Wettbewerb VirtuelleKraftwerke.NRW ist der vierte in der Reihe der Klimaschutzwettbewerbe, die im Rahmen des OP EFRE.NRW 2014-2020 starten. Übergeordnetes Ziel dieser Förderwettbewerbe ist die Initiierung innovativer Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen.

weiterlesen

In der ersten Einreichungsphase des Leitmarktwettbewerbs EnergieUmweltwirtschaft.NRW wurden 93 Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Das hohe Aufkommen an neuartigen und innovativen Projektideen zeigt, mit welch großem Interesse der Leitmarkt Energie und Umweltwirtschaft in Nordrhein-Westfalen verbunden ist. Im Rahmen der Gutachtersitzung im Juni 2015 stachen 27 Wettbewerbsbeiträge besonders hervor und wurden von den Gutachterinnen und Gutachtern zur Förderung vorgeschlagen.

weiterlesen