Unternehmen aus den technologie- und wissensbasierten Wirtschaftszweigen leisten einen wichtigen Beitrag zu Innovation und Beschäftigung. Sie erschließen mit ihren innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen neue Märkte, wachsen in der Regel deutlich schneller als andere junge Unternehmen und sind ein wichtiger Motor zur Schaffung von Arbeitsplätzen. Umso alarmierender sind Ergebnisse aus Studien des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), die eine rückläufige Anzahl von Neugründungen aus diesem Umfeld von immerhin 2,5% festgestellt haben.

weiterlesen