Ziel2 Homepage (2007 - 2013)

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite 

Inhalt

Save-the-Date: Auftaktveranstaltung zum Programmstart EFRE.NRW 2014-2020 am 4. September in Düsseldorf

Auftaktveranstaltung_EFRE_2014-2020

Die Europäische Kommission hat im Mai die Partnerschaftsvereinbarung zur Umsetzung der Europäischen Struktur-und Investitionsfonds in Deutschland angenommen, das Operationelle Programm EFRE.NRW 2014-2020 "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" ist eingereicht. Die aktuellen Verhandlungen mit Brüssel zum neuen Programm sind auf einem guten Weg.

Minister Garrelt Duin lädt daher am 4. September  in die Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf AG zur Auftaktveranstaltung ein, um gemeinsam mit den Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik  den Startschuss für das neue Programm zu geben.

Detaillierte Informationen in Kürze unter www.efre.nrw.de.

Mehr

Deutsche Partnerschaftsvereinbarung zur Umsetzung der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds genehmigt

EU_DTL-Flagge_01

Die Europäische Kommission hat am 22. Mai die deutsche  Partnerschaftsvereinbarung für den Einsatz der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) in Deutschland für die Jahre 2014 bis 2020 angenommen. Damit steht die Strategie für Investitionen in Höhe von insgesamt 27,5 Mrd. Euro in Deutschland fest.

Die Partnerschaftsvereinbarung und die darin enthaltene Investitionsstrategie für die Jahre 2014-2020 wird der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel zusammen mit EU-Regionalkommissar Johannes Hahn am 6. Juni 2014 in Berlin in einer Auftaktveranstaltung zur neuen Förderperiode vorstellen.

Mehr

OP EFRE bei der Kommission eingereicht: 2,4 Milliarden Euro für Wachstum und Beschäftigung in NRW in der neuen EU-Förderperiode für Regionalfonds 2014-2020

OP_EFRE_2014-2020

Nordrhein-Westfalen konzentriert sich in der Förderperiode 2014-2020 des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) auf die Schwerpunkte Innovationen, Mittelstand, Klimaschutz und Kommunen. Das teilte Wirtschaftsminister Garrelt Duin heute, am 18. März bei der Vorstellung des so genannten „Operationellen Programms“ (OP) in Düsseldorf mit. Insgesamt stehen rund 2,4 Milliarden Euro bis 2020 zur Verfügung, die Hälfte davon wird aus EU-Mitteln bereitgestellt.

Wirtschaftsminister Garrelt Duin: „Das Programm Wachstum und Beschäftigung ist das wichtigste wirtschafts- und strukturpolitische Instrument in NRW in den nächsten Jahren. Wir wollen es nutzen, um insbesondere unsere mittelständische Wirtschaft voranzubringen, Innovationen in wichtigen Leitmärkten zu unterstützen, den Klimaschutz und benachteiligte Stadtteile zu fördern. Bei der Auswahl der Projekte steht die Qualität im Vordergrund. Wir wollen über Wettbewerbe die besten Ideen unterstützen.“

Mehr

Abschluss des Beteiligungsverfahrens zur Veröffentlichung der Strategischen Umweltprüfung

SUP

Beteiligungsverfahren zur Veröffentlichung der Strategischen Umweltprüfung für das Operationelle Programm des Landes Nordrhein-Westfalen für den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) in der Förderperiode 2014-2020 beendet: In diesem Umweltbericht werden die voraussichtlichen Auswirkungen, die die Durchführung des Operationellen Programms auf die Umwelt hat, ermittelt, beschrieben und bewertet.

Mehr

Weitere Nachrichten / Newsarchiv
efre

weiterführende/zusätzliche Infos

Innovationen im Fokus:

Forschungsprojekt NEGECA: Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Ziel 2 Projektbrowser

Geförderte Vorhaben in NRW per Mausklick: Der datenbankbasierte Projektbrowser bietet täglich aktualisierte Informationen über die bewilligten Vorhaben sowie über die regionale Verteilung von Projekten in den einzelnen Maßnahmen.

 

Zur Recherche

Film ab !

Eine spannende Auswahl geförderter Vorhaben aus NRW: Zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen, ungewöhnliche Kooperationen, neue Ansätze für den Wissenstransfer zwischen Forschung und Wirtschaft.

 

Ziel 2 Projektfilme

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Ziel 2 Sekretariat

Das Team des Ziel 2 Sekretariats ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Ziel 2-Programm.
Tel.: 0211 837-2287
Fax: 0 211 837-2665

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter