Verwaltungsbehörde

Aufgabe der EFRE-Verwaltungsbehörde im Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie ist die inhaltliche und finanzielle Gesamtkoordination des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung in Nordrhein-Westfalen (EFRE NRW). Sie trägt mit den beiden Referaten 521 (Programmsteuerung) und 522 (Programmdurchführung) die Verantwortung für die Wirtschaftlichkeit, die Wirksamkeit und die ordnungsgemäße Verwaltung und Durchführung des Programms.

Kernaufgabe des Referats 521 ist die Programmsteuerung des EFRE. Dazu zählen die Bereiche Grundsatzfragen der Förderpolitik, inhaltliche Planung des Programms, Finanzcontrolling und die Betreuung des IT-Systems.

Die Kernaufgabe des Referats 522 ist die Programmdurchführung des EFRE mit den zentralen Aufgabenbereichen Qualitätsmanagement, Monitoring, Evaluierung und Kommunikation.


Ansprechpartner

EFRE Verwaltungsbehörde

Ziel „Wachstum und Beschäftigung“,
Europäische Struktur- und Investitionsfonds

Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Referatsleiterin 521:
Kirsten Kötter
Berger Allee 25
40213 Düsseldorf

Tel.:  0211 61772-202

Referatsleiterin 522:
Mirjam Grotjahn
Berger Allee 25
40213 Düsseldorf

Tel.:  0211 61772-216

efre.verwaltungsbehoerde(at)mwike.nrw.de

Internet: www.efre.nrw.de