OP EFRE NRW – Gemeinsam in die zweite Halbzeit

Turbinenhalle Stadtwerke AG EFRE

20. Dezember 2017, 10:00-14:00 Uhr, Turbinenhalle Stadtwerke AG Düsseldorf

Im September 2014 wurde der Startschuss für die Förderperiode EFRE.NRW 2014-2020 gegeben. Zur Programm-Halbzeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen Zwischenbilanz ziehen und uns gezielt auf die zweite Hälfte der Förderperiode vorbereiten. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns hinter die Zahlen zu blicken und das bisher Erreichte sowie die Möglichkeiten für die zweite Hälfte der Programmlaufzeit kritisch zu diskutieren.

Dazu begrüßt Staatssekretär Christoph Dammermann des Wirtschaftsministeriums NRW führende VertreterInnen der Europäischen Kommission, des Bundeswirtschaftsministeriums und aus der Wissenschaft sowie die InitiatorInnen zweier innovativer Projekte, die den EFRE.NRW nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen wie z.B. der Digitalisierung gemeinsam mit Ihnen beleuchten möchten. Abgerundet wird das Programm mit einem Ausblick auf die bereits einsetzende Diskussion um die Zukunft der EU-Kohäsionspolitik nach 2020.

>>> Programm und Anmeldung

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG Machen Sie mit:

Wir möchten Sie während der Veranstaltung aktiv in die unterschiedlichen Diskussionen einbinden. Neben persönlichen Beiträgen sind so genannte TED-Abfragen vorgesehen, die die direkten Wortmeldungen aus dem Plenum ergänzen. Ermöglicht wird dieses über ein Tool, dass via Internetzugang erreichbar ist. Dazu ist es erforderlich, dass Sie ein Smartphone oder ein Tablet zur Tagung mitbringen. Für kostenfreies W-LAN ist am 20.12.2017 gesorgt.