EFRE.NRW auf der Tonspur – Podcast-Reihe "Zukunft.Machen."

Von der EU zu den Menschen in NRW. Was sind die Herausforderungen der Zukunft? Keine Zeit barg je so viele Möglichkeiten. Doch wo steht NRW? Was sagen die Statistiken, was gibt es für Wünsche und Ideen? Was ist Kohäsionspolitik? Und welche Rolle spielt der EFRE NRW dabei?

In insgesamt sechs Folgen beleuchtet der Podcast des EFRE NRW diese und andere Fragen - und gibt Antworten. Dabei möchte er rund um die Zukunftsthemen und einer zeitgemäßen EU-Politik auch zu öffentlichen Diskussionen und zum Austausch anregen. Praxisbeispiele einiger Folgen zeigen, was durch EFRE bislang ganz konkret hier bei uns vor Ort erreicht und umgesetzt worden ist.


Jetzt reinhören!

Folge 1: Ambient information 4 all – Unser EFRE.Stars-Gewinner 2021

Prof. Dr. Jörg Muschiol und Miriam Kreimeyer berichten aus dem Tierpark Bochum, wie das Vorhaben über eine innovative APP barrierefreies Freizeiterlebnis für alle und mit allen Sinnen möglich macht.

Folge 2: Zink-Luft-Akkumulator

Auf der Suche nach dem besseren Akku ist eine Technologie wiederentdeckt worden, die es in ihrer Grundform bereits seit den 1970er-Jahren gibt: der Zink-Luft-Akku. Die Entwicklung des Zink-Luft-Akkumulators stellt Prof. Dr.-Ing. Peter Glösekötter vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der FH Münster vor.

Folge 3: Superman-Röntgenblick - Den Ultraschall neu erfunden

Interviewpartner Stefan Maaß hat den Superman-Blick. Oder vielmehr eine Technologie entwickelt, die das Innere des menschlichen Körpers revolutionär präzise und smart darstellt. Tauchen wir ein in die Erfolgsgeschichte von AuRIS, dem Projekt zum Superman-Röntgenblick, das mithilfe des ERFE.NRW erst realisiert werden konnte.

Folge 4: Stadtentwicklungsprojekt mit Leuchtturmfunktion

Die Stadtbibliothek Mönchengladbach ist seit 2013 denkmalgeschützt und gilt als städtebaulich herausragend. Interviewpartnerin und Leiterin Brigitte Behrendt, spricht darüber, sich die Bibliothek von einem Ort der reinen Medienausleihe zu einem öffentlichen Lernort, Vernetzungsraum und interkulturellen Treffpunkt weiterentwickelt und das Quartier bereichert. 

Folge 5: Emissionsfreie Innenstadt Bielefeld

Eine ganze Innenstadt emissionsfrei zu machen – um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, braucht es eine ganze Reihe kluger und nachhaltiger Maßnahmen. Die Stadt Bielefeld will das Experiment wagen. Interviewpartner Olaf Lewald, Leiter des Amtes für Verkehr der Stadt, spricht darüber, welche Projekte und Ideen bereits verwirklicht wurden und was noch in Planung ist.

Folge 6: REACT-EU und 1.000 Bäume für Erftstadt

Diese Podcastfolge hält gleich zwei spannende Interviews bereit: Zum einen beleuchtet sie rückblickend den REACT-EU von Landesregierungsseite aus und zeigt, wie der neu aufgelegte Just Transition Fonds (JTF) in der neuen Förderperiode 2021-2027 die Transformation im nördlichen Ruhrgebiet und im Rheinische Revier unterstützt.

Zum anderen sprechen wir mit dem Leiter einer Initiative, die auf dem letzten Wunsch eines kleinen Mädchens hin die grüne Zukunft und das Gemeinschaftsgefühl einer äußerst finanzschwachen Kommune nachhaltig prägt. Im Projekt „1.000 Bäume für Erftstadt“ treffen regionales Bürgerengagement eindrucksvoll auf 100 Prozent! europäische Strukturförderung.