EFRE/JTF in Nordrhein-Westfalen

Diskussion über die Zukunft der europäischen Kohäsionspolitik ab 2028

Nordrhein-Westfalen gehört zu den stärker entwickelten Regionen in Europa. In den vergangenen 30 Jahren hat es intensive Strukturwandelprozesse durchlaufen und erfolgreich gestaltet – mit wesentlicher Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Diese Erfahrungen sind keine rein regionalen oder nationalen Herausforderungen, sondern stellen sich in einem europäischen Kontext dar. Aktuell stehen auch stärker entwickelte Regionen vor der Aufgabe, die Transformation zu einer klimaneutralen, wettbewerbsfähigen Wirtschaft voranzutreiben und gleichzeitig demographische Entwicklungen zu bewältigen. Dabei gilt es, lokale und regionale Besonderheiten wie auch den europäischen Zusammenhalt gleichermaßen im Blick zu behalten.

Welche Anforderungen ergeben sich daraus auf die europäische Kohäsionspolitik ab 2028? Wie sollen sich die Regionen positionieren?


Auf einen Blick

Donnerstag, 2. Mai 2024
12 bis 15 Uhr
Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union
Rue Montoyer 47
1000 Brüssel, Belgien

Programm

Anmeldung

Anreise-Information



Discussion on the future of cohesion policy from 2028

North Rhine-Westphalia is one of the more developed regions in Europe. Like other European regions, it has undergone and successfully shaped massive structural change processes - with significant support from the European Regional Development Fund (ERDF).

This experience can serve as an example for other European regions that face far-reaching changes today and in the future. At the same time, more developed regions are confronted with the task of transformation to a climate-neutral, competitive economy whilst considering demographic developments. Local and regional specificities have to be considered as well as European cohesion.

How will these aspects effect cohesion policy from 2028 onwards? How should the regions position themselves?


At a glance

Thursday, 2 May 2024
12 pm to 3 pm
Representation of the State of
North Rhine-Westphalia to the European Union
Rue Montoyer 47
1000 Brussels, Belgium

Programme

Registration form

Travel information