CreateMedia.NRW

Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft in NRW

Quelle: robertsrob/iStock/Thinkstock

Mit dem Wettbewerb unterstützt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Leitmarktwettbewerbe 2014-2020 kreative Unternehmer und Unternehmerinnen bei innovativen, nachhaltigen Projekten, die für die zukünftige Entwicklung der Medien und der Kreativwirtschaft in NRW maßgeblich sein werden. Hierzu stehen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 40 Millionen Euro zur Verfügung.

„Die kreative und digitale Wirtschaft prägt Nordrhein-Westfalen als innovativen Dienstleitungs- und Industriestandort. Wir wollen diesen wichtigen Leitmarkt ausbauen und unsere Stärken deutlicher sichtbar machen. Mit dem Wettbewerb unterstützen wir neue Konzepte und Geschäftsideen, die auch in andere Branchen hineinwirken und die Wirtschaft in NRW weiter nach vorne bringen“, sagte Wirtschaftsminister Garrelt Duin.

Bewerben können sich Medien-, Kultur- und Kreativunternehmen mit Ideen für innovative, kreative und nachhaltige Vorhaben, die neue Wertschöpfungs- und Beschäftigungschancen eröffnen.



Ergebnisse 1. Aufruf

1. Einreichungsrunde
49 eingereichte Beiträge
16 zur Förderung vorgeschlagene Beiträge

2. Einreichungsrunde
18 zur Förderung vorgeschlagene Beiträge


Ansprechpartner LeitmarktAgentur.NRW

Martin Schlütter
Tel.: 02461  61-8817
ma.schluetter(at)fz-juelich.de

Philipp Tascher
Tel.: 02461  61-6522
p.tascher(at)fz-juelich.de