News

Bis zum Ende der ersten Einreichungsfrist am 27. Juli 2017 wurden im Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW 41 Skizzen eingereicht. Das Gutachtergremium tagt im November. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden Anfang Januar 2018 schriftlich informiert und zur formellen Antragstellung aufgefordert.Ab sofort ist der Bewerbungszeitraum für die zweite Einreichrunde geöffnet. Deadline ist hier der 17.05.2018. Interessentinnen und Interessenten haben somit weiterhin die Möglichkeit, Beratungsleistungen bezüglich des Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW bei der LeitmarktAgentur.NRW in Anspruch zu nehmen.

weiterlesen

Die Jury des diesjährigen RegioStarAwards wählte das Projekt in die Finalistenrunde. Der zum 10. Mal stattfindende Wettbewerb zeichnet die inspirierendsten und innovativsten Regionalprojekte aus, die als Anreiz und Inspiration für andere Regionen dienen können. "Herzlichen Glückwunsch an das Projektkonsortium "Smart Service Power", das nunmehr auch Finalist des diesjährigen Regio Star Awards ist. Das Projekt, das die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt, um ein innovatives Konzept umzusetzen, gehörte bereits im EFRE-Wettbewerb „IKT.NRW“ zu den herausragenden Vorhaben und wird deshalb durch EU- und NRW Landesmittel gefördert", freut sich Frau Dr. Schumacher über die erfolgreiche Nominierung des Projekts aus Nordrhein-Westfalen.

weiterlesen

Neue Werkstoffe sind Innovationsmotoren für alle technologieorientierten Branchen und Wirtschaftszweige. Mit dem Leitmarktwettbewerb „Neue Werkstoffe.NRW“ unterstützt das Land Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung von Werkstoffinnovationen. Insgesamt stehen in dem Wettbewerb 40 Millionen Euro EU-Mittel und zusätzlich bis zu 20 Millionen Euro Kofinanzierungsmittel des Landes NRW zur Verfügung.

weiterlesen

Nach dem Landesaufruf zur Einrichtung von Kompetenzzentren für verantwortungsvolle Unternehmensführung in Nordrhein-Westfalen hat die Jury zwei weitere Projekte ausgewählt: Das CSR-Kompetenzzentrum Münsterland und das Regionale CSR-Kompetenzzentrum Ruhr. Wirtschaftsminister Garrelt Duin: „Die Bewerbungen zeigen das große Interesse am Thema der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen in NRW. Mit den neuen Kompetenzzentren erhalten künftig auch kleine und mittlere Unternehmen im Münsterland und Ruhrgebiet CSR-Unterstützungsangebote mit hohem Praxisbezug.“

weiterlesen

Der Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen ersten Wettbewerbsaufruf ist der Zweite nun am 24.04.2017 veröffentlicht worden. Mit dem Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW verfolgt das Land Nordrhein-Westfalen das Ziel, den Standort NRW für eine moderne Energiewirtschaft sowie für Effizienz- und Umwelttechnologien zu stärken, aber auch die entsprechenden Forschungspotentiale auszubauen. Ziel ist es, eine leistungsfähige heimische Klimaschutz- und Umweltwirtschaft zu unterstützen.

weiterlesen