News

In kaum einem Bereich ist die Sicherheit von Daten und die Vermeidung unberechtigter Zugriffe so wichtig wie im Gesundheitswesen. Deshalb hat Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart Förderbescheide über mehr als 1,7 Millionen Euro für das Projekt MIT- Sicherheit überreicht. Die sechs Projektpartner wollen zusammen daran arbeiten, bereits in der Entwicklung von Gesundheits-IT Schwachstellen zu analysieren und Handlungsempfehlungen zu ihrer Lösung zur Verfügung zu stellen.

weiterlesen

Welche Wirkungen haben die Klimaschutzwettbewerbe des EFRE.NRW auf die Treibhausgasemissionen, auf die Nutzung und Integration Erneuerbarer Energien geleistet? Eine aktuelle Umfrage der Prognos AG und DLR-PT im Auftrag des MWIDE möchte diese und andere Fragen an die Teilnehmer der Klimaschutzwettbewerbe im Rahmen der Gesamtevaluation des OP EFRE NRW beantworten.

weiterlesen

Schnittstellen zwischen Computer und Gehirn sollen es vor allem für ältere Menschen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität möglich machen, Computer und Assistenzsysteme allein durch ihre Gedanken zu steuern. Solche Brain-Computer Interfaces einfacher und zuverlässiger zu machen, daran arbeiten die Wissenschaftler der Hochschule Rhein-Waal.

weiterlesen

Wie bewerten Antragsteller und Zuwendungsempfänger das neue Wettbewerbsverfahren des EFRE NRW Programms? Wie wirkt sich dieses auf die Dauer von der Förderempfehlung bis zur Bewilligung aus? Eine aktuelle Umfrage der Prognos AG und DLR-PT im Auftrag des MWIDE möchte diese und andere Fragen im Rahmen der Gesamtevaluation des OP EFRE NRW beantworten.

weiterlesen

Im Rahmen einer Gutachtersitzung im September 2018 wurden 50 Wettbewerbsbeiträge diskutiert, aus denen letztendlich 19 Beiträge, bestehend aus insgesamt 70 Partnerinnen und Partnern, mit einer Gesamtfördersumme von 20,8 Millionen Euro zur Förderung empfohlen wurden.

weiterlesen