News

Extraschicht ist ein KulturFestival für die ganze Metropole Ruhr. 200.000 Besucher, 50 Spielorte, 22 Städte, eine Nacht: Seit 2001 setzt die ExtraSchicht, die Nacht der Industriekultur, die Metropole Ruhr in Szene. Ein Kulturfestival, 2001 aus der Idee geboren, das industriekulturelle Erbe der Region sichtbar zu machen und gezielt miteinander zu vernetzen. Dazu zählen in diesem Jahr am 30. Juni auch einige sehr spannende EFRE-Projekte, zum Beispiel das Kreativ.Quartier Lohberg in Dinslaken, die Jahrhunderthalle in Bochum oder das dortmunder U in Dortmund.

weiterlesen

Stationärer Einzelhandel und Digitalisierung - diese beiden Themen zusammenzubringen ist eine Herausforderung, denn zumindest auf den ersten Blick widersprechen sie sich. Trotzdem aber können beide voneinander profitieren und Mehrwert schaffen. Wie das geht, zeigt das Projekt "Zukunftslabor Einzelhandel Südwestfalen 2020". Es hat sich das Ziel gesetzt, die Herausforderung der Digitalisierung im heimischen Einzelhandel anzugehen.

weiterlesen

Ob Einzelhandel, Operationssaal oder beim autonomen Fahren - in diesen und vielen anderen Bereichen kommen die zehn Projekte der dritten Runde des Leitmarktwettbewerbes IKT.NRW zum Einsatz. Eine unabhängige Jury hat die Vorhaben aus der Informations- und Kommunikationstechnologie jetzt zur Förderung vorgeschlagen. Es sind insgesamt 49 Partner beteiligt, darunter Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Sozialeinrichtungen.

weiterlesen

Im Verlauf der Jahre sind die kohäsionspolitischen Vorschriften auf EU- und auf nationaler Ebene immer zahlreicher und komplexer geworden. Doch nun hat die Kommission ein energisches Ausdünnen der Vorschriften vorgeschlagen. Hierzu legt sie für den Zeitraum 2021-2027 ein Regelwerk vor, das nur noch halb so umfangreich ist wie das bisherige.

weiterlesen